Tag Archive for 'Gemacht'

TickTack 2010 #03

Und eine weitere Woche ist bereits um, also hier mein wöchentliches Fazit ;)

Gemacht: Nicht viel. Mein Leben besteht mittlerweile aus Schule, lernen, lesen und Domian sehen/hören =D Achja und abends/nachts meistens dann noch etwas mit Sven chatten ;)

Aber ansonsten passiert nicht viel…klar, telefonieren mit <3 Die Tage gehen momentan einfach viiel zu schnell um!

Gelesen: Mittlerweile habe ich Saphirblau durch, leider, leider, leider. Jetzt heißt es bis September auf den letzten Band warten… (Die Rezi dazu gibt es übrigens hier).

In der Zwischenzeit ist dann auch Splitterherz von Bettina Belitz bei mir eingezogen *-* Soooo ein wunderbares Cover und ich hoffe, der Inhalt ist mindestens genauso toll, aber mal schauen…

Gehört: Durch die neue Serie auf Pro7 (Vampire Diaries) höre ich momentan am meisten The Fray – Never say never *-* Wunderbar…

Gesehen: Eindeutig Vampire Diaries! Auf diese Serie war ich ja schon seehr neugierig, aber vorallem doch recht skeptisch. Aber sie hat mich in der ersten Folge bereits überzeugt. Tolle Schauspieler, eine spannende Geschichte und wunderbare Musik. Alles was mein Serienherz begehrt ;)
Und heute gehts ja dann schon weiter! *freu*

Gefunden: Das überlege ich schon die ganze Zeit, aber irgendwie fällt mir keine Entdeckung ein =/ Vielleicht ja wieder nächste Woche!

Possibly Related Posts:


TickTack 2010 #02

Und nun ist auch schon die zweite Woche um und daher ist es wieder Zeit für TickTack =)

Gemacht: -.- Da könnte man genauso gut fragen, WAS hast du NICHT gemacht… Letzte Woche hat wieder die Schule angefangen und schon hab ich viel weniger Zeit, als es vorher schon der Fall war. Morgens früh aufstehen und abends erst nach Hause kommen, dann noch Hausaufgaben machen und lernen, lernen, lernen… -.- Und eventuell noch abends etwas lesen…achja und zwei Stunden Schlaf sind in der Tat zu wenig…nur blöd, wenn die Müdigkeit einfach nicht mehr zu mir kommt =(
Dafür konnte ich Freitag nach der Schule noch etwas mit meiner kleinen Prinzessin, bzw. Patenkind, spielen. Ein Glück, dass wir Freitags immer früher anfangen und somit früher gehen dürfen und meine Schwester nachmittags arbeitet, sodass die Kleine dann noch bei uns war! Das war schön mit der kleinen Maus zu knuddeln und zum Lachen zu bringen. Und sie auf dem Schoß zu haben und mit ihr mein Mittagessen zu teilen *-*

Gelesen: Auch hier habe ich nicht viel zu vermelden. Das macht mich nur deprimierter, als ich es heute eh schon war -.- Ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal in einer Woche sooo wenig gelesen habe, wie in dieser =( Saphirblau von Kerstin Gier ist zauberhaft, wunderschön und mich überkommt dasselbe Gefühl wie schon bei Band 1…am liebsten würde ich es an einem Stück durchlesen…wenn ich die Zeit dazu hätte =/
Aber ein Buch habe ich sogar noch beendet und zwar Federkleid von Banana Yoshimoto. Großartig! Ich liebe diese Frau schon lange für ihre wundervollen, traurigen, melancholischen Bücher, und Federkleid hat wieder direkt meinen Nerv getroffen und gehört auf alle Fälle zu meinen Lieblingen von ihr, wenn es nicht sogar mein liebstes Buch von ihr ist!

Gehört: Mein Lied der Woche war eindeutig Tauschen gegen dich von Die toten Hosen! Unglaublich schön, gefühlvoll und es spricht mir momentan wirklich aus dem Herzen…und mehr werd ich jetzt nicht zu sagen, wer mag, kann es sich jetzt gerne anhören =)

Gesehen: Das ist einfach, eindeutig: Die neue Staffel von Desperate Housewives!! Ich liebe diese Serie von der ersten Folge an und die Doppelfolge vom vergangenen Mittwoch war einfach der Hammer schlechthin!! Endlich ist mein absolutes Traumpaar wieder vereint… Auch wenn ich gestehen muss, dass das nichts neues für mich war, da ich mir die Folge letztes Jahr schon auf englisch im Internet anschauen konnte ;) Trotzdem…die Hochzeit *-* Wenn ich dran denke bin ich immernoch ganz hin und weg…

Gefunden: Das ist auch leicht! Wie auch schon rechtzeitig geschrieben, habe ich mein Armband wiedergefunden, das ich von meinen Eltern zum 18. bekommen hatte. Glücklicherweise hatte ich es wohl nämlich nicht auf Malta verloren, wie ich es die ganzen Jahre über angenommen hatte. Und seitdem trage ich das Armband ununterbrochen. Lediglich zum Sport ziehe ich es aus ;)

Possibly Related Posts:


TickTack 2010 #01

So und da die erste Woche auch bereits um ist, gibt es hier bereits meinen ersten Wochenrückblick!

Gemacht: Wirklich erwähnenswertes hab ich nicht gemacht. Ich habe gelernt, mich versucht innerlich wieder auf die Schule vorzubereiten und dann hab ich mich noch um zwei kleine kranke Kinder gekümmert.

D.h. doch, da fällt mir ein, dass ich ja erst Mittwoch wieder in Frankfurt war zum 3. Hessentreffen der Literaturschockler. Ein echt toller Tag mit 4 ganz lieben Mädels und ich freue mich schon auf unser nächstes Treffen!

Gelesen: Jaaa, mein Buch der Woche war eindeutig Saphirblau. Liebe geht durch alle Zeiten 2 von Kerstin Gier. Band 1 Rubinrot habe ich im Mai 2009 gelesen, verschlungen und war ganz verzaubert davon. Tja und dann gab es jetzt leider ein paar Probleme mit der Auslieferung des Buches *augenroll* Nun gut, dass Buch ist zwar Ende der Woche angekommen, aber so wirklich Zeit zum Lesen hatte ich bisher leider noch nicht =/

Gehört: Hier ist mein Highlight eindeutig Lucian von Isabel Abedi. Das Buch habe ich bereits letztes Jahr gelesen und ich liebe es…und das Hörbuch begeistert mich bisher ebenfalls! Ganz, ganz wunderbar…

Gesehen: Wirklich viel gesehen habe ich in der letzten Woche nicht, aber eindeutig habe ich mich über Friends amüsiert. Ich besitze ja nun schon 2 Staffeln und die laufen schon recht oft bei mir. Oder ich schaue mir auch ab und zu ein paar Ausschnitte bei YouTube an. Seehr toll und sooo witzig!

Gefunden: Meine Entdeckung der Woche war auf alle Fälle der Laden Lush. Darauf war ich schon sehr neugierig und ich wurde nicht enttäuscht. Auch wenn ich fast 50 Euro dagelassen habe, bereue ich meine Einkäufe bisher nicht und ich werde den Laden sicherlich noch oft aufsuchen oder einfach online bestellen ;)

Possibly Related Posts:


Projekt TickTack 2010 #00

Seit längerem habe ich in anderen Blogs immer einen kleinen Wochenrückblick entdeckt. Dieser Wochenrückblick ist ein Projekt, dass sich TickTack nennt und von ToKa ins Leben gerufen worden ist.

So einen Rückblick finde ich eigentlich ganz schön und daher habe ich beschlossen, dort einfach mal mitzumachen. Bei ToKa habe ich mich auch bereits angemeldet und bevor ich meinen ersten Rückblick schreibe, möchte ich hier erstmal die Kategorien vorstellen.

Gemacht: Hier werde ich einfach alles schreiben, was ich interessantes/wichtiges/schönes gemacht habe, sei es in der Schule oder einfach daheim, bei Freunden, etc.

Gelesen: Als bekennende Leserin werde ich hier einfach mein Buch der Woche vorstellen. Sei es das Buch, dass ich gerade lese, gelesen habe oder mich sonst irgendwie beschäftigt.

Gehört: Ich liebe Musik und momentan höre ich auch seehr gerne Hörbücher, etc. Deswegen wird es hier alles mögliche zu dem Thema geben. Wie gesagt, egal ob Hörbuch oder MusikCD, hauptsache es wird gehört ;)

Gesehen: Jaa, als Serienjunkie, etc. kommt hier auch noch eine Rubrik, wo ich das, was ich in der letzten Woche am liebsten gesehen habe, egal ob Film oder Serie, erzähle.

Gefunden: Und noch eine kleine offene Rubrik, in der ich dann davon berichte, was ich gefunden habe. Egal ob es eine Seite im Internet ist oder gar irgendwas schönes auf der Straße, etc.

So ich denke das wars. Ich bin eigentlich zufrieden mit meiner Zusammenstellung und nun hoffe ich auch, dass ich dann jede Woche zu jeder Rubrik was schreiben kann ;)

Possibly Related Posts: